VW Braunschweig - MEB Batteriemontage

Neubau einer Produktionshalle zur Herstellung von Batteriesystemen mit Unterteilung in Montagelinien und Gehäusefertigung. Im nördlichen Hallenbereich wird ein 3-geschossiger Randbau integriert zur Unterbringung von Büro- und Sozialflächen sowie Team- und Technikräumen. 1-geschossige Einbauten im südlichen Hallenbereich dienen als Werkstattbereiche, zur Lagerung und Instandhaltung. Der Fertigungsbereich wird ergänzt durch eine Logistikhalle mit Verladetechnik und Übergang zur Kalthalle 1, in der Batteriemodule angeliefert werden.

Auf dem Hallendach ist über die gesamte Hallenlänge eine Technikzentrale mit Absetzfläche für Technikgeräte vorgesehen. Im Westen schließen sich an den Hallenneubau zwei Bestandsgebäude an, die in den Gesamtkomplex integriert werden. Eine weitere Kalthalle als Anbau an den Bestand dient als Warenanlieferung für die Komponenten der Gehäusefertigung. Freianlagen und Verkehrsflächen werden auf dem Grundstück neu organisiert inklusive neuer Grundstückserschließung und Neubau Torgebäude.

Leistung
Planen
Branche
Industrie und Produktion
Bauart
Neubau
arrow-top