Wildspitze "roots", Hamburg

Das Hochhaus roots, eher bekannt unter dem Arbeitstitel „Wildspitze“, wird das in Kürze höchste Holz-Hochhaus in Deutschland sein und setzt mit 18 oberirdischen Stockwerken neue Maßstäbe für die Massivholzbauweise im urbanen Kontext. Im Quartier Elbbrücken der Hamburger HafenCity vereint das roots Ausstellungs-, Büro- und Wohnflächen. Die offene und bewegliche Glas-Fassade mit dahinter liegenden sichtbaren Holzoberflächen bieten den BewohnerInnen in direkter Elbnähe ein Wohnen im Kontext von Natur und Ökologie, in dessen Zeichen auch die Wildtierstiftung steht, die mit dem roots eine exzellente Adresse für ihre neue Ausstellung und zukünftige Veranstaltungen bekommt. Mit der Realisierung des roots setzt der Bauherr einen weltweit beachteten Meilenstein im urbanen Holzbau in der Hansestadt Hamburg.

Sie wollen mehr erfahren?

Henning Klattenhoff

Leiter Holzbauplanung

Kontaktoptionen
Kontaktoptionen
Kontaktoptionen
Kontaktoptionen
Kontaktoptionen
Kontaktoptionen
Kontaktoptionen
Kontaktoptionen
Kontaktoptionen
Kontaktoptionen
arrow-top