ASSMANN BERATEN + PLANEN stellt Weichen für die Zukunft

15.März2017
  • Die Partner der ASSMANN BERATEN + PLANEN AG beschließen, zukünftig dem Engineering Netzwerk der BKW-Gruppe zuzugehören
  • Mit nun über 1.000 Experten und einer umfassend erweiterten Expertise sind beste Zukunftsaussichten gewährleistet

Die Partner der ASSMANN BERATEN + PLANEN AG haben am 03.03.2017 einstimmig entschieden, zukünftig dem Engineering Netzwerk der BKW Gruppe zuzugehören. Die fast 60jährige Geschichte des von Martin Aßmann gegründeten Unternehmens war von jeher durch mutige und innovative Entscheidungen, wie den frühen Einsatz von EDV bis zur klaren Positionierung als Generalplaner und Projektsteuerer, geprägt. Mit der Zugehörigkeit zum BKW Netzwerk wird der Forderung vor allem internationaler Kunden, alle Ingenieurleistungen aus einer Hand zu erhalten, zukünftig vollumfänglich entsprochen. Mit über 1.000 Experten können jetzt auch Leistungen der Bereiche Verkehr und Brückenbau, Umwelttechnologien und Energietechnik angeboten werden.

Die Organisation und die Gremien der ASSMANN BERATEN + PLANEN AG bleiben unverändert und eigenständig. Der Vorstand verantwortet das Geschäft in 3 Regionen und stimmt strategische Fragen mit dem Aufsichtsrat ab. Diesem gehören nach den Anforderungen des Aktienrechts zukünftig neben Dr. Michael Bütter auch Mitarbeiter der BKW Gruppe, Michael Schüepp und Clément Dupin, an. Herr Schüepp übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrats.

Insgesamt setzt ASSMANN die positive Entwicklung der letzten Jahre auch in 2017 fort. In 2016 wurde eine der größten Baustellen für automobile Produktion, das VW-Nutzfahrzeuge-Werk in Wrzesnia mit einer Gesamtinvestition von 800 Mio. Euro, in Rekordzeit übergeben. Zu Beginn dieses Jahres konnten Aufträge von Daimler in Bremen, Sindelfingen, Hamburg und Esslingen gewonnen werden. Diese Erfolge gehen nicht zuletzt auf die Bündelung der Expertise von ASSMANN in Kompetenzcentren zurück, die das jeweilige Leistungsspektrum bundesweit anbieten können.

Die Erfolge im Bereich Automotive, dem traditionellen Kern der ASSMANN BERATEN + PLANEN AG, bestimmen aber längst nicht mehr alleine die positive Entwicklung der letzten Jahre. Leistungsbilder und Kundenstruktur sind schon heute weit gefächert.

Alles in allem ein positiver Start ins Jahr 2017 mit spannenden Aufgaben und neuen Perspektiven für die ASSMANN BERATEN + PLANEN AG.

 

Medienkontakt:

ASSMANN BERATEN + PLANEN AG
Joachimsthaler Str. 41 | 10623 Berlin
T +49. 30. 399 903 0 | F +49. 30. 399 903 10
www.assmann.info | s.kraus@assmann.info